Startseite Archiv Archiv Kabarett
Hagen Rether, Kabarett Liebe Drucken E-Mail

Hagen Rether 200928. Februar 2009: Die markanten Bestandteile seiner Auftritt sind ein Konzertflügel und ein Baseballschläger. Zu dem von ihm behandelten Themenkreisen gehören nicht nur Politik und Religion, sondern auch die Medien, Konsumismus und Globalisierung. Auch die Parodie spielt in seinem Werk eine besondere Rolle. So werden Personen der Zeitgeschichte und aktuelle politische Geschehnisse zu Objekten seiner Satiren anvisiert.

Der mit vielen Kabarett- und Kleinkunstpreisen ausgezeichnete Hagen Rether verbrachte seine frühen Kinderjahre als Sohn deutsch stämmiger siebenbürgischer Eltern im rumänischen Bukarest und Hermannstadt. 1973 siedelte seine Familie nach Deutschland über und zog nach Freiburg. Rether, der seit seinem achten Lebensjarh Klavier spielt, studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen, wo er auch heute lebt.  Seit 2003 spielt er sein Soloprogramm LIEBE, das er stets aktualisiert und immer variiert.