Neujahrskonzert Philharmonie Südwestfalen Drucken E-Mail

12. Januar 2010:  Die Philharmonie Südwestfalen trägt seit 1992 den Titel Landesorchester Nordrhein-Westfalen. 2007 konnte das Orchester sein 50jähriges Jubiläum feiern. Mit Sitz in Siegen-Wittgenstein (Hilchenbach) ist die Philharmonie in der gesamten Region Südwestfalen mit ihren Programmen präsent. Darüber hinaus gastiert das Orchester regelmäßig auf den Konzertpodien in der Bundesrepublik, aber auch in den Niederlanden, Belgien, der Schweiz und Italien. Tourneen unternahm man in jüngster Zeit nach Frankreich und 2006/07 nach China (u.a. Peking, Shanghai, Nanking).

Weiterlesen...
 
KUK Tours: Monet Drucken E-Mail


09. Januar 2010: Ausstellung Monet Von der Heydt-Museum Wuppertal

Als Monet sich 1890 in Giverny nördlich von Paris niederließ und dort seinen Garten mit dem berühmten Seerosenteich anlegte, eröffnete er der Kunst damit ganz neue Möglichkeiten.

Weiterlesen...
 
Sternstunden Drucken E-Mail

28. November 2009: Ausstellung „Sternstunden - Wunder des Sonnensystems“
Die Ausstellung „Sternstunden“ im Gasometer in Oberhausen nimmt die Besucher mit auf eine Reise in den Kosmos. Sie zeigt unser Sonnensystem als gewaltigen Prozess des Werdens und Vergehens. Spektakuläre Nachbildungen des Planetensystems, außergewöhnliche Bilder der Sonne, der Planeten und ihrer Monde, kostbare historische Instrumente sowie die modernste Technologie der Weltraumforschung führen anschaulich das Drama der Geburt und der Entwicklung unseres Sonnensystems vor Augen - bis zu seinem Ende.

Weiterlesen...
 
Kathrin Schmidt Drucken E-Mail

17. November 2009: Dem KUK- Verein ist es gelungen, die diesjährige Trägerin des Deutschen Buchpreises, Kathrin Schmidt für eine Lesung in Meinerzhagen zu gewinnen.
Sie liest aus ihrem Buch "Du stirbst nicht". Vom Hirnschlag erwacht - die atemberaubende Geschichte einer Heilung

Weiterlesen...
 
KUKino: Novemberkind Drucken E-Mail

08. November 2009:  „Novemberkind“
Novemberkind erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die  sich aufmacht und im wiedervereinten Deutschland nach ihrer Identität und ihrer tot geglaubten Mutter sucht. Inga (Anna Maria Mühe) ist elternlos aufgewachsen und lebt als Antiquarin im mecklenburgischen Malchow. Da taucht im November 2007 Literaturprofessor Robert (Ulrich Matthes) auf, der angibt, ihre Mutter Anne am Bodensee getroffen zu haben. Inga konfrontiert ihre Großeltern damit und muss erfahren, dass sie von ihnen und dem ganzen Dorf von Kind auf belogen worden ist. Mit Robert begibt sie sich auf die schwierige Suche nach ihrer wahren Familiengeschichte.

Weiterlesen...
 
Jour fixe Barbara Dienstel Kümper Drucken E-Mail

04.November 2009: Jour fixe
Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper spricht in ihrem Vortrag über „Die Regionale 2013 – unter besonderer Berücksichtigung von Kunst und Kultur.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 29