Dieter Hildebrandt - Ich kann doch nichts dafür! Drucken E-Mail

Dieter Hildebrand ist gestorben.

Zweimal trat er in Kierspe für KUK auf. Zuletzt am 22. Februar dieses Jahres.
Wir trauern um einen wichtigen Menschen für dieses Land.

In unserm Archiv berichten wir über seine letzte Veranstaltung bei uns:

Dieter Hildebrandt, 85 Jahre jung, frisch, scharfzüngig, sprachlich brilliant wie eh und je,fesselte 600 Zuschauer im PZ der Gesamtschule.

Am Freitag,22. Februar wurde Kabarett vom Feinsten zelebriert. Politiker, Banker und auch das Fernsehen als Verblödungsanstalt, mussten sich Einiges gefallen lassen. Das Publikum war begeistert!

 

Ilka Albrecht hat für KUK fotografiert:

 

 

"Jeder ist erreichbar, aber niemand ist zu erreichen. Für alles übernimmt jemand die Verantwortung. Aber keiner weiß wer.Und wer immer sich meldet, beteuert: "Ich kann doch auch nichts dafür."

"Die Geschichte der Weltwirtschaft hat bewiesen, dass auf nichts so Verlass ist, wie auf den Sieg des Freien Marktes über die Vernunft."

 
Jazz Matinee Bäng Bäng Drucken E-Mail

Sonntag, 3.Februar 2013, 11 Uhr
Historische Kornbrennerei Rönsahl
Bäng Bäng

Zur ersten KUK – Jazz Matinee 2013 kam Thomas Wurth mit seiner Formation „Bäng Bäng“,  sozusagen ein echter Knaller in der heimischen Jazzszene.

Thomas Wurth, bekannt als gefragter Jazzsolist, spielt in den höchsten Tönen Trompetund singt (beides aber selten gleichzeitig). Er versteht es wie kaum ein anderer,das Publikum aus der Reserve zu holen und in die Show einzubeziehen.

Toeppel Butera mit dem  Banjo und Ditchy Geese mit dem Sousaphon waren kongeniale Partner. Ein Konzert, das vom KUK Publikum begeistert aufgenommen wurde.

 
Lesung und Diskussion mit Götz Aly Drucken E-Mail

Götz Aly13. Februar 2013: Träge Deutsche, rege Juden und das Gift des Neides: Götz Aly über die Vorgeschichte des Holocaust. Warum die Juden? Warum die Deutschen? Fragen, die sich seit dem Holocaust immer wieder stellen. Der bekannte Historiker Götz Aly findet in seinem neuen Buch provokante Antworten.

Weiterlesen...
 
Inge Jens Drucken E-Mail

17. November 2010: Inge Lenz liest aus ihrem Buch „Unvollständige Erinnerungen“.Seit mehr als einem halben Jahrhundert sind sie ein Paar, die promovierte Germanistin Inge Jens und der Schriftsteller und Gelehrte Walter Jens. Auch wenn sie in der Öffentlichkeit meist als die Frau an seiner Seite wahrgenommen wurde, hatte Inge Jens stets ein eigenständiges beruflich erfolgreiches Leben geführt.

Weiterlesen...
 
Dieter Wellershoff Drucken E-Mail

25. März 2010: „Der Himmel ist kein Ort“ Die Summe seines Erzählens: Der neue Roman von Dieter Wellershoff

Nach seinem hochgelobten Beststeller Der Liebeswunsch und dem berührenden Erzählungsband Das normale Leben erweist sich der 83jährige Dieter Wellershoff erneut als Meister der subtilen Eifühlung und der insistierenden Infragestellung von Üblichkeiten und Gewissheiten.

Weiterlesen...
 
KUK- Tours: Byzanz Drucken E-Mail

13. März 2010: „Byzanz:  Pracht und Alltag“
Kunst und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Gold, Silber, Seide, Elfenbein, Reliquien – um diese kostbaren Besitztürmer wurden das Byzantinische Reich und seine Hauptstadt Konstantinopel im Westen Beneidet.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6